Der Untergrund muss vor der Verklebung der Taubenabweiser sauber sein. Staub, Fette, Öle und lose Teile müssen entfernt werden. Der Untergrund kann feucht, darf jedoch nicht nass sein. Die Haftflächen müssen sauber und tragfähig sein. Vermeiden Sie Verklebungen bei Regen.
Sollbruchstellen in der Trägerleiste der Taubenabweiser gewähren eine einfache und schnelle Montage. Die Taubenabweiser können bei Bedarf (z.B.bei Verklebung auf Torbögen) an den Sollbruchstellen in 4 Teile getrennt werden. Löcher zur Befestigung mittels Schrauben und Nägel sind entlang der Trägerleiste anzufinden.
Kleben Sie die Taubenabweiser bündig an die Kanten des zu schützenden Objekts. Vermeiden Sie über Kanten herausragende Taubenabweiser. Zuverlässiger Schutz durch Taubenabweiser ist nur bei flächendeckender Verklebung möglich.
Bei sehr unebenem Untergrund können die Taubenabweiser manuell verformt oder an den Sollbruchstellen auseinandergebrochen werden.
iLux Lichttechnik >> C.A.I.Taubenabwehr >> Startseite Produkte >> Startseite Shop >>

| C.A.I. Ilux Michael Pühse e.U. | Sitemap | Disclaimer | Impressum